Eloxiertes Aluminium

Oft liest man im Zusammenhang mit Shishas von “eloxiertes Aluminium”. Doch was ist das eigentlich?

Aluminium

Um das zu klären hier erstmal ein paraphrasierter Auszug aus Wikipedia:
Mittels Eloxal-Verfahren (elektrolytische Oxidation von Aluminium) wird eine oxidische Schutzschicht durch anodische Oxidation auf dem Aluminium erzeugt. Dabei entsteht eine 5 – 25 Mikrometer dicke Schicht, welche das Aluminium, solange diese Schicht nicht beschädigt wird, vor Korrosion schützt.

Das klingt ja schon ziemlich kompliziert aber letztendlich ist es vergleichbar mit einer Schutzfolie für euer Smartphone Display.

Solange diese Schicht auf dem Mundstück ist, passiert dem guten Teil nicht viel. Ihr solltet also vermeiden auf dem Mundstück rum zu kauen oder es unachtsam umher zu werfen.

In diesem Sinne: Seid lieb zu ihm, wie zu euren/eurer Freund/Freundin und es wird euch lange gute Dienste leisten.

Shisha Zubehör

Für eine Shisha gibt es allerhand cooles Zubehör, um sie noch stylischer aussehen zu lassen oder einfach, um den Genuss zu maximieren. In diesem Artikel möchten wir euch einige unsere liebsten Zubehörteile vorstellen.

Beginnen wollen wir mit einer coolen Beleuchtung für die Shisha. Diese wird in die Aushöhlung unter der Bowl platziert und sorgt für stimmungsvolles Licht beim Rauchen. Zu beachten ist hierbei der Durchmesser der Aushöhlung. Dieser muss natürlich passen. Hier empfehlen wir die AMY LED Groß. Diese hat einen Durchmesser von 7 cm und benötigt 3x AAA Batterien, welche zumindest auf Amazon nicht im Lieferumfang enthalten sind und separat organisiert werden müssen. Über eine Fernbedienung kann man dann verschiedene Farben auswählen und die Shisha somit in vielen unterschiedlichen, stimmungsabhängigen Farbtönen erstrahlen lassen.

Für diejenigen unter euch, welche kleinere Shishas benutzen oder eine alternative Beleuchtungsmöglichkeit wollen, gibt es die AMY Shisha LED Mini. Dieses kleine Ding kann einfach in die Bowl geworfen werden und hat einen automatischen Farbwechsel eingebaut. Sie hat einen Durchmesser von 2,8 cm und kann alternativ natürlich auch unter die Bowl platziert werden. Dies erspart euch, nach Gebrauch der Shisha, diese sofort reinigen zu müssen, um die LED raus zu fischen. Die Mini LED benötigt 2x CR 2032Batterien, welche aber im Lieferumfang enthalten sein sollten.


Mit Hilfe der Beleuchtung sieht die Shisha nun noch stylischer aus, aber die Shisha alleine ist ja nicht alles. Es wird auch eine Zange benötigt und gerade hier muss man schon echt suchen um etwas cooles zu finden. Aber um euch die Suche ein wenig zu erleichtern, stelle ich euch unseren Favoriten vor: Die Sahara Smoke Khanjar Kohlezange. Diese Schönheit ist den Khanjar Dolchen nachempfunden, welche im 17. Jahrhundert ursprünglich in Persien gefertigt wurden. Die nach vorne leicht abgebogene “Klinge” läuft zur Spitze hin spitz zu und ermöglicht es jegliche Kohleart problemlos zu greifen. Eine Zange hat ja jeder, aber dies ist eine echte Bereicherung und ein Hingucker!

Als letztes stellen wir euch noch zwei kleine Helfer vor, welche nicht unbedingt benötigt werden, da man alles auch mit normalen “Haushaltsgerät” hin bekommt, aber nichtsdestotrotz erleichtern sie einen die Vorbereitung enorm und haben sich daher eine Erwähnung verdient 😉

Hilfsmittelchen Nummer 1: Alufolie hier links zu sehen. Diese muss man nicht unbedingt speziell für Shishas erwerben, da man auch relativ einfach  normale Haushalts Alufoliezurechtschneiden und nutzen kann. Jedoch für diejenigen unter uns, welche regelmäßig Shisha rauchen, wird es eine Erleichterung sein, da auf diesen Weg durchaus einige Minuten gespart werden können. Desweiteren sind in diesem Päckchen 100 Stück und für den geringen Preis kann man nicht viel gegen sagen. Aufpassen muss man lediglich, ob diese auch auf den Kopf passt. Sie hat einen Durchmesser von 12,5 cm wodurch sie zu groß oder zu klein sein kann – also vorher prüfen.


Hilfsmittel Nummer 2: Sahara Smoke Shisha Hookah Wasserpfeifen Alufoilenstecher. Das ist ein langer Name und man könnte auch einfach eine Gabel nehmen, aber sind wir mal ehrlich: was sieht denn cooler aus? Für uns ist es ganz offensichtlich. Nicht zu verachten, dass man mit einer Gabel mehrmals rein stechen muss und mit dem Alufoilenstecher zack *stech* fertig! ;). Spiel, Satz und Sieg für den Alufoilenstecher.

Haschie denkt:

Shishas haben und rauchen kann jeder.
Aber Shisha rauchen mit Stil ist das, worauf es ankommt.

In dem Sinne hier nochmal alle empfohlene Zubehörteile:

 

Shisha – Tipps, Neuigkeiten, Empfehlungen

Die erste eigene Shisha ist für viele oftmals ein schwieriger Schritt. Der Markt ist groß, die Auswahl enorm und man selbst ist unter Umständen schnell überfordert mit der Vielfalt an Angeboten.

  • Welche Shisha für welchen Zweck?
  • Wieviele Schläuche?
  • Welcher Kopf?

Diese Seite greift die Problematik auf und bietet Tipps, News, Präsentationen rund um die eigene Shisha.